RailCologne

Das Buch über die Eisenbahnstadt Köln

Es gibt wohl kaum einen zweiten Großstadtbahnhof in Deutschland, den die Fahrgäste in so guter Erinnerung behalten wie den Kölner Hauptbahnhof. Der Kölner Dom, die Hohenzollernbrücke und der Bahnhof bilden eine städtebaulich einmalige Kombination. Jeder Reisende kennt das besondere Gefühl, über die Hohenzollernbrücke zuerst auf den Dom zuzufahren, um dann in einer scharfen Kurve in die gewaltige Bahnhofshalle einzubiegen.

Werfen Sie einen Blick auf die Eisenbahn in und um Köln, hinter die Kulissen des Hauptbahnhofs und der Betriebshöfe beiderseits des Rheins. Genießen Sie bislang unveröffentlichte historische Aufnahmen, Fotos des aktuellen Betriebs und ein Kapitel mit spektakulären Luftbildern, die speziell für dieses Buch aufgenommen wurden. Mit der großen Streckenkarte zum Ausklappen behalten Sie den Überblick, wenn Sie die Autoren mitnehmen auf eine Reise durch die Kölner Eisenbahngeschichte und zu den heutigen Strecken und Bahnhöfen.

Die Arbeit an diesem Buch dauerte über zwei Jahre. In dieser Zeit durften die beiden Autoren mit offizieller Unterstützung der Deutschen Bahn AG Einblick in alle Bereiche des Betriebes rund um Köln nehmen. Dabei entstanden zahlreiche Aufnahmen von ungewöhnlichen Standorten und dem Innenleben der Stellwerke und Betriebsgebäude.

Autoren: Werner Consten und Thomas Barthels
Finding another train station in Germany that fascinates travellers as much and remains in their minds for as long as Cologne Main Station does is difficult. Cologne Cathedral, Hohenzollern Bridge and the station together constitute a unique urban picture. Every traveller knows the feeling of rolling along Hohenzollern Bridge towards the Cathedral and taking a sharp curve before ending in the huge station concourse.

Have a look at the railway around Cologne, behind the scenes of the Main Station and marshalling yards on both sides of the River Rhine. Enjoy unreleased historical images, as well as pictures of current operations and a chapter with spectacular aerial photographs taken especially for this book. Track the routes on the large attached route map that will make it easy to keep an overview of the trips the authors take you on through Cologne‘s railway history and current routes and stations.

The authors invested two years of work in the creation of this book with official support of the Deutsche Bahn AG allowing access to all operation areas around Cologne. Along the trip numerous pictures have been taken of unusual places, the insides of the signal boxes and marshalling yards.

Authors: Werner Consten and Thomas Barthels